Newsletter

Nachricht vom 3. Dezember 2020

Liebe Freunde und Freundinnen des Diabelli Sommers Mattsee,

nun ist es klar, dass unser beliebtes Weihnachtliche Pasticcio im Dezember 2020 nicht stattfinden kann.

Wenn Sie schon Karten dafür haben, können Sie dort, wo sie die Karten gekauft haben, die Rückzahlung beantragen (beim Verein info@diabellisommer.at; beim Tourismusbüro Mattsee 06217/6080 oder an der jeweiligen ÖTicket Verkaufsstelle).

Es besteht auch wieder die Möglichkeit, statt einer Rückzahlung das Geld für unsere Künstler und Künstlerinnen, die ohne fixe Anstellung sind, zu spenden. Bitte dazu ein Mail an den Verein, damit wir den Überblick haben. Danke!

Wir gehen mit guter Hoffnung und Zuversicht ins Jahr 2021. Wir melden uns im Frühling mit dem Programm für den Diabelli Sommer 2021!

Bis dahin wünschen wir Ihnen von Herzen frohe Festtage und alles Gute, Gesundheit und Lebensfreude im Neuen Jahr!

Wir freuen uns aufs Wiedersehen,

Ihr Diabelli Vorstand

Nachricht vom 4. November 2020

Der Diabelli Sommer im Jahr 2020

Wir sind glücklich, dass der Diabelli Sommer 2020 stattgefunden hat - anders als ursprünglich geplant ...

Es ist uns gelungen vier Doppelkonzerte zu veranstalten. Die Künstlerinnen und Künstler haben uns eingeladen, in wunderbare Musik einzutauchen. Und wir sind der Einladung mit großer Freude gefolgt. Danke an all unsere Künstler und Künstlerinnen, danke allen Förderern und Sponsoren, und ja - danke, liebes, treues Diabelli Publikum.

Wird das Weihnachtliche Pasticcio am 18.12.2020 (17 Uhr und 19:30 Uhr) stattfinden?
Wir wissen es zur Zeit noch nicht. Ende November, Anfang Dezember wird es sich zeigen. Schauen Sie um diese Zeit wieder hier auf unsere Homepage.

In lieber Verbundenheit,
Ihr Diabelli Team

Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020

Impressionen vom Diabelli Sommer 2020.

Einen herzlichen Dank an die FotografInnen.


Das Festival im Seenland

Soll man sie wirklich feiern, die ganz Großen? Die unumstrittenen Beherrscher der Konzertsäle und Opernbühnen? Zum Beispiel Ludwig van Beethoven, dessen Geburtstag sich 2020 zum 250. Mal jährt? Wie viele Gesamtaufnahmen seiner Symphonien brauchen wir eigentlich noch? Natürlich muss man die Großen feiern. Schon deshalb, weil jede Zeit wieder neue Blickwinkel auf ein als vollkommen erforscht angesehenes Werk mit sich bringt und alle Wissenschaft ohnehin nur der aktuelle Stand des Irrtums sein kann, wie ein kluger Mensch, wahrscheinlich ein Wissenschaftler, einmal bemerkt hat. Schon deshalb, weil immer wieder Musikerinnen und Musiker Beethoven neu für sich entdecken. Und neue Hörerinnen und Hörer. Schon deshalb, weil es auch in der Werkliste Beethovens noch Unbekanntes gibt, und sei es nur ein fröhliches Lied.

„Beethoven plus 100“ ist unser Motto. In den 100 und mehr Jahren nach Beethovens Tod findet sich viele große Musik, die ohne ihn nicht denkbar wäre. Erleben sie also nicht nur Beethoven, sondern auch Meisterwerke von Schumann, Brahms, Dvořák, Elgar, Strawinsky, Enescu und Sofia Gubaidulina. Beethovens Vorbild Mozart und sein wohl wesentlichster Zeitgenosse Schubert dürfen nicht fehlen. Unserem Namenspatron Anton Diabelli haben wir die großartigsten Klaviervariationen der Musikgeschichte zu verdanken. Und in bester Mattseer Tradition stellen wir rare Komponisten vor: Franz Danzi, Henri Vieuxtemps, Ernst von Dohnányi, Adolf Busch. Große Kammermusik, hochkarätige Liederabende, fetziger Jazz und Volksmusik vom Feinsten ergeben den bewährten Mattseer Cocktail. Die meisten unserer Stammgäste sind dabei: Benjamin Schmid und Ariane Haering, Herbert Schuch, Veronika und Clemens Hagen, Sepp Radauer und so weiter. Neue und illustre Gäste dürfen nicht fehlen, zum Beispiel Angelika Kirchschlager und das Auryn Quartett. Wir begrüßen Sie, liebes Publikum, im zauberhaften Ambiente von Stiftskirche, Schloss und Fahr(T)raum, mit Brot und Wein und Tönen und Texten.

Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Diabelli Sommer 2020
Wir danken unseren Sponsoren, Förderern & Partnern

© 2020 Diabelli Verein Mattsee // Impressum